Dielektrisches Keramikmaterial Y5T und N4700, das in Hochspannungs-Keramikkondensatoren verwendet wird

News

Dielektrisches Keramikmaterial Y5T und N4700, das in Hochspannungs-Keramikkondensatoren verwendet wird

Hochspannungs-Keramikkondensatoren sind in zylindrischen Dünnplatten- und anderen Formen erhältlich und können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, um unterschiedliche Eignungsgrade für unterschiedliche Anforderungen zu bieten. HVC-Kondensatoren sind in zwei Hauptmaterialien erhältlich, nämlich N4700 und Y5T, die je nach Kundenbedürfnissen und Preiserwartungen verwendet werden.

Y5T ist ein weit verbreitetes Material, das in den meisten Hochspannungsgeneratoren und anderen Produkten eine außergewöhnlich gute Leistung erbringt. Dieses Produkt ist stabil und weist Leistungsmerkmale auf, die den Produkten aus N4700-Material nahe kommen. Allerdings sind die Kosten relativ gering. Als neue Produkte werden zunehmend Dünnschichtkondensatoren in Hochspannungsgeneratoren eingesetzt. Da es sich um ein eigenständiges Produkt handelt, sind die Kosten ein Faktor, den Unternehmen berücksichtigen müssen. Allerdings ist die Hochfrequenzleistung des Y5T-Keramikmaterials für Hochspannungskondensatoren weitaus schlechter als die von N4700, was seine Verwendung auf Hochspannungsschaltungen ohne Hochspannung beschränkt. Da unser Y5T-Material jedoch sehr ausgereift und kostengünstig ist, ersetzen wir Produkte bestimmter ausländischer Marken wie Y5U- oder Z5U-Produkte durch höherwertiges Y5T-Material. Kunden berichten von niedrigeren DF-Werten und zeigen eine Leistung, die mit ausländischen Z5U-Produkten vergleichbar ist.

Einige chinesische Kondensatorhersteller produzieren Y5V- und Y5P-Materialien, weil diese relativ günstig sind. Allerdings stellen sie schließlich fest, dass diese Produkte bestimmte schwerwiegende Probleme, die sich aus den verwendeten Materialien ergeben, nicht lösen können. Die extrem preisgünstigen Materialien sind billig, was sich in ihrer elektrischen Leistung widerspiegelt. Dies ist auf ihren hohen DF-Wert zurückzuführen, wobei der Isolationswiderstandswert nur einen Bruchteil der Y5T-Produkte und Dutzende Bruchteile der N4700-Produkte ausmacht.

Für High-End-Hochspannungsmaschinenkunden wird in der Regel N4700-Material verwendet, beispielsweise in der Elektrostatik, bei Hochspannungsimpulsen, in medizinischen Röntgengeräten, in Sicherheitskontrollgeräten, bei der industriellen Fehlererkennung und anderen. Dieses Material weist in allen Aspekten von Hochspannungs-Keramikkondensatoren eine gute Leistung auf: Hochspannungswiderstandswerte, Hochfrequenzwiderstand von 100 kHz oder mehr, bis zu einem gewissen Grad hitzebeständig, Isolationswiderstandswert von mehr als 200,000 Ohm und ein Verlust von weniger als 0.2 Ohm 4700 %. N4700-Material ist aufgrund seiner patentierten Formeln und seines Strontiumtitanat-Gehalts teuer. Kunden aus den Bereichen Militär, Luft- und Raumfahrt sowie medizinische Geräte verwenden jetzt N5-Materialien. Nicht-Hochfrequenz-Hochspannungsgeneratoren verwenden typischerweise YXNUMXT-Material.

Y5T ist ein mittelpreisiges Hochspannungs-Keramikkondensatormaterial. Es ist teurer als Materialien wie Y5V, Y5U und Y5P. Die Kosten des Y5T-Materials sind niedriger als bei N4700, das für kostengünstige Anwendungen besser für den südasiatischen Markt geeignet ist.

Nachfolgend finden Sie einige technische Details zum Y5T-Keramikmaterial als Referenz für Elektronikingenieure:

Y5T ist ein häufig verwendetes Material für Hochspannungskeramikkondensatoren mit den folgenden Leistungsindikatoren und technischen Spezifikationen:

Eigenschaften:

Hohe Kapazität: Y5T-Kondensatoren können eine maximale Kapazität von bis zu 3300 pF haben, z. B. das Y15T-Modell mit 3300 kV und 5 pF.

Gute Stabilität: Der Temperaturkoeffizient beträgt +22 %/-33 %, mit einem relativen Grad an Stabilität.

Gute dielektrische Eigenschaften: Y5T-Kondensatoren haben einen geringen Leckstrom und einen geringen dielektrischen Verlust. Der Verlustfaktorwert ist kleiner oder gleich etwa 0.5 %.

Gute Spannungsfestigkeit: Die höchste Betriebsspannung kann über 40 kV erreichen.

Geringe Kosten: Y5T ist relativ kostengünstig und eignet sich daher im Vergleich zu Hochfrequenzkeramik der Klasse XNUMX für eine kostengünstige Produktion in großem Maßstab.

Anwendung:

Elektronische Schaltkreise: Y5T-Kondensatoren eignen sich für den Einsatz in elektronischen Schaltkreisen ohne hohe Temperatur- oder Stabilitätsanforderungen.

Automobilelektronik: Wird in elektronischen Automobilkomponenten wie Klimaanlagensteuerungen und Unterhaltungssystemen im Auto verwendet.

Beleuchtungsschaltkreise: Y5T-Kondensatoren können in LED-Beleuchtungssystemen verwendet werden, beispielsweise zur Stromversorgung von Lampen.

Technische Spezifikationen:

  • Betriebsspannungsbereich: 100V-40KV.
  • Betriebstemperaturbereich: -30 °C bis +85 °C.
  • Frequenzbereich: 1kHz-10kHz.
  • Polarisationsrichtung: Nichtpolaritätskondensator.
  • Plattenwiderstand: >10000 MΩ.

Zusammenfassend ist Y5T ein Material mit guter Leistung und moderatem Preis für Hochspannungs-Keramikkondensatoren. Es hat ein breites Anwendungsspektrum in verschiedenen Bereichen und wird häufig von chinesischen Lieferanten von Keramikkondensatoren verwendet. Allerdings verwenden Hersteller in Europa, Amerika, Japan und einigen anderen Ländern selten Materialien dieser Art und verwenden stattdessen häufig Y6P, Y5P und andere Materialien. Für weitere Materialinformationen wenden Sie sich bitte an die HVC-Verkaufsabteilung.

Y5T-Material.   Y5T-Keramikkondensatoren. N4700 und Y5T  Y5U, Y5V, Y5P

Vorher:W Nächster:C

Berufsfeld

News

KONTAKT

Kontakt: Verkaufsabteilung

Telefon: +86 13689553728

Tel: + 86-755-61167757

Email: [E-Mail geschützt]

Hinzufügen: 9B2, TianXiang-Gebäude, Tianan Cyber ​​Park, Futian, Shenzhen, PR C