Über uns

Über uns

HVC Capacitor Manufacturing Co., Ltd. ist eine Exporthandelsmarke und ein in Hongkong befindliches Unternehmen, das im Januar 2012 gegründet wurde. Das Unternehmen ist mit einem taiwanesischen Hersteller von Keramikkondensatoren verbunden, der über mehr als 20 Jahre Produktionserfahrung verfügt Feld. Die Produktionsstätte von HVC befindet sich in der Stadt Dongguan Humen. Derzeit werden 95 % der HVC-Kondensatorartikel exportiert, wobei einige Produkte auf dem chinesischen Inlandsmarkt erhältlich sind.
 
HVC Capacitor ist spezialisiert auf die Herstellung von Keramikscheibenkondensatoren mit radialen Anschlüssen (blaue Farbe) und Keramikkondensatoren mit Schraubanschlüssen. Beim Keramikscheibentyp reicht das Standardmodell von 2 kV bis 50 kV, wobei das Keramikdielektrikum der Klasse N4700 (N4700-Scheibenkappen von 6 kV bis 40 kV) einen großen Vorteil darstellt. Scheibenkondensatoren finden hauptsächlich Anwendungen in medizinischen High-End-Geräten wie medizinischen Röntgengeräten, C-Bogen, DR (digitale Radiographie), Dentalröntgen, Sicherheitskontrollen, NDT (industrielle zerstörungsfreie Prüfung), Elektrofilter, und Negativ-Ionen-Maschinen.
 
Für Kondensatoren mit Schraubanschluss verwendet der HVC-Kondensator hauptsächlich ein N4700-Keramikdielektrikum mit einer verfügbaren Spannung von 10 kV bis 150 kV und einer schwarzen Harzverkapselung. Zu den wichtigsten Kunden gehören GE (General Electric) Healthcare, Konica Minolta, Hitachi ABB, Nikon, Siemens, Johnson & Johnson, Baker Hughes und viele mehr. Die Schraubanschlussprodukte von HVC Capacitor sind von mehreren NASDAQ-gelisteten Medienunternehmen zugelassen.
 
HVC verwendet chinesisches keramisches Dielektrikum in Militärqualität, um seinen Kondensator zu bauen, was die Erfüllung ausländischer Qualitätsstandards auf hohem Niveau ermöglicht. Seit 2017 hat HVC Capacitor erfolgreich den japanischen Konkurrenten Murata und die amerikanische Marke Vishay ersetzt, die sie aufgrund von Marktaustritt oder vorübergehender Knappheit verlassen hatten.
 
Neben der Herstellung von Kondensatoren baut HVC Capacitor auch seine Hochspannungsdioden und Hochspannungs-Dickschichtwiderstände, um Kundenanforderungen zu erfüllen. Eine der Dioden des Unternehmens wird verwendet, um mit einem Hochspannungs-Keramikkondensator zusammenzupassen, um eine vollständige Spannungsvervielfacherschaltung zu schaffen, die ein wesentlicher Bestandteil der Hochspannungsversorgung ist. Die Diode von HVC wurde bereits von mehreren Kunden in Europa, den USA und Japan zugelassen.
 
HVC Capacitor hat einen internationalen Vertriebskanal in fortgeschrittenen Industrieländern wie Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den USA, Japan, Korea, Indien und Russland aufgebaut. Für den US-Markt arbeitet das Unternehmen mit Top-Distributoren wie AVNET, Bisco Industries und anderen zusammen. HVC hat auch einen chinesischen Inlandsvertriebspartner, um die eigenen EMS/OEM-Kunden in China in Übersee zu betreuen.
 
HVC Capacitor hat sich zum Ziel gesetzt, eine bekannte aufstrebende Marke in der Hochspannungskomponentenindustrie zu werden.


 

 

Kategorien

News

KONTAKT

Kontakt: Verkaufsabteilung

Telefon: +86 13689553728

Tel: + 86-755-61167757

Email: [E-Mail geschützt]

Hinzufügen: 9B2, TianXiang-Gebäude, Tianan Cyber ​​Park, Futian, Shenzhen, PR C