Überblick über keramische Kondensatoren 1

News

Überblick über keramische Kondensatoren 1

1900 Italienisch L. Lombardo Difa Ming, keramische dielektrische Kondensatoren. Es wurde in den späten 1930s entdeckt, Titanatkeramik hinzuzufügen kann exponentiell Dielektrizitätskonstante wachsen, und somit eine billigere Keramik dielektrische Kondensatoren zu schaffen.

1940, nachdem festgestellt wurde, dass die Hauptrohstoffe Keramikkondensatoren BaTiO3 (Bariumtitanat) mit einer Isoliereigenschaft nach dem Start des Keramikkondensators in der elektronischen Vorrichtung sind, die sowohl kleine als auch hohe Genauigkeitsanforderungen des Militärs erfüllen. Während Keramik um 1960 herum begann sich der Schichtkondensator als Handelsware zu entwickeln. Im Jahr 1970 werden sich mit dem Fortschritt der Hybrid-IC auch Computer und tragbare elektronische Geräte schnell entwickeln und zu unverzichtbaren Komponenten in elektronischen Geräten werden. Die Gesamtzahl der keramischen dielektrischen Kondensatoren macht etwa 70% des Kondensatormarktes aus.

doorknob Kondensator

Vorher:F Nächster:O

Berufsfeld

News

KONTAKT

Kontakt: Verkaufsabteilung

Telefon: +86 13689553728

Tel: + 86-755-61167757

Email: [E-Mail geschützt]

Hinzufügen: 9B2, TianXiang-Gebäude, Tianan Cyber ​​Park, Futian, Shenzhen, PR C